Methoden

Termin zur unverbindlichen Erstberatung 0421 - 47 88 66 88

Welche Methode ist für mich geeignet?

  • Die optimierte Behandlung bei starker Fehlsichtigkeit.   Die Visian ICL ist eine implantierbare Collamer Linse, die mit dem Auge arbeitet, um die Sehkraft zu korrigieren. Anders als traditionelle Kontaktlinsen, die auf der Oberfläche des Auges sind, wird die Visian ICL im Inneren des Auges zwischen der Iris (dem farbigen Teil des Auges) und der natürlichen […]

  • Die sanfte Methode bei schlechter Sicht in der Ferne.   Die Femto-Lasik ist ein weiterentwickeltes LASIK-Verfahren bei dem die Hornhaut des Auges so behandelt wird, dass der Patient anschließend für die Ferne keine Brille oder Kontaktlinsen mehr benötigt und scharf sehen kann. Hierbei wird in der oberen Hornhautschicht ein feiner Deckel (Flap) durch den Femto-Laser […]

  • Die bewährte Laserbehandlung ohne “Flap”   Die Behandlungsmethoden PRK (PRK: Photorefraktive Keratektomie) und LASEK (Laser-epitheliale Keratomileusis) gehören zu den Oberflächenbehandlungen in der refraktiven Chirurgie. Sie eignen sich insbesondere bei Patienten mit dünner Hornhaut. Die oberste Hornhautschicht, das Epithel, wird nach einer örtlichen Betäubung durch Augentropfen zunächst vorsichtig entfernt. Im Gegensatz zur LASIK wird kein Hornhautscheibchen (Flap) geschnitten. Anschließend erfolgt […]

  • “Alterssichtigkeit” oder hohe Fehlsichtigkeiten sind die Hauptgründe für eine CLE. Bei dieser Methode wird die eigene, natürliche Linse entfernt und stattdessen eine Kunstlinse in das Auge eingesetzt. Eine solche Operation wird als „Clear Lens Exchange“ (CLE), als „Clear Lens Extraction“ oder als „Refraktiver Linsenaustausch“ (RLE) bezeichnet. Durch die Wahl der Kunstlinse wird ein scharfes Sehen ohne Brille […]